Programm - Familienzentrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Programm


BETREUUNG


Mutter hat frei
Zwei Vormittage in der Woche hat Mutter frei und die Kleinen werden im Gemeindehaus am Diezelweg 55 zuverlässig von jeweils einem Elternteil und Petra Ferber betreut.
Wann
Dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr
Wo
Evangelisches Gemeindehaus, Diezelweg 55
Wer
Evangelische Kirchengemeinde Unterrath, Petra Ferber
Kosten
Keine
Anmeldung
Direkt bei Petra Ferber, T 0211 420 708




BILDUNG


Zumba-Fitness
Ein tänzerisches Workout zu lateinamerikanischen Rhythmen, wie Salsa und Merengue, welches den ganzen Körper trainiert. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Zumba-Fitness verbessert Ausdauer, Beweglichkeit sowie die Koordination, stärkt die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System. Ein einfaches, effektives und dynamisches Workout - geeignet für alle Altersklassen!
Wann
12 Termine, montags, ab 11.09.2017 von 19 bis 20 Uhr (Kurs 6452)
und
12 Termine, montags, ab 11.09.2017 von 20 bis 21 Uhr (Kurs 6453)
Wo
Gemeindehaus Diezelweg 55
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf, Nadia Mingal
Kosten
60,70 € pro Kurseinheit
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Diezelweg, T 0211  422 04 71, kita.diezelweg@diakonie-duesseldorf.de oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Gemeinsam wachsen - die Eltern-Baby-Gruppe
Ein Baby wächst im ersten Lebensjahr schnell heran und lernt täglich dabei. Die einzelnen Entwicklungsschritte werden in diesem Kurs bewusst wahrgenommen und begleitend unterstützt. Lieder, Bewegungsspiele und Sinnesanregungen gehören, wie freies, ungestörtes Spiel in einer entwicklungsgerechten Umgebung zum Kurskonzept. Der Austausch mit anderen Eltern ist ein weiterer Schwerpunkt. Fragen, die im Alltag mit dem Kind auftauchen, können hier besprochen werden. Jeder Kurs beinhaltet eine Vater-Kind-Einheit und einen Elternabend zur Vertiefung einzelner Themen und zum Austausch über das Gruppengeschehen. Die Termine werden im Kurs abgesprochen.
Wann
13 Termine, mittwochs, ab 13.09.2017 von 9 bis 10.30 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Krahnenburgstraße 19
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Stephanie Gilcher (Kurs 1432)
Kosten
44,50 €
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Krahnenburgstraße, kita.krahnenburgstrasse@diakonie-duesseldorf.de, T 0211  423 01 55 oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Liedergarten
für Eltern und Kinder von 2,5 bis 3,5 Jahren
Kinder erleben in diesem Kurs auf spielerische Weise, gemeinsam mit Gleichaltrigen und ihren Eltern, Musik. Es wird gesungen, Klängen gelauscht und getanzt. Außerdem können die Kinder verschiedene Klanginstrumente und Materialien ausprobieren. Die Eltern erfahren, wie z.B. mit Tüchern, Glöckchen und Klanghölzern die Freude an der Musik und die Entwicklung des Kindes gefördert werden kann.
Wann
10 Termine, dienstags, ab 19.09.2017 von 16.15 bis 17.15 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Diezelweg 30c
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Heike Lammersen (Kurs 2429)
Kosten
43,90 € pro Kurseinheit
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Diezelweg, T 0211 422 04 71, kita.diezelweg@diakonie-duesseldorf.de oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Schlaf, Kindchen, schlaf ... doch endlich!
Schlafverhalten von Klein- und Vorschulkindern
Wenn die Kinder klein sind, sind Eltern darauf eingestellt, dass ihre Nächte kurz sind - aber wie geht es nach der Babyzeit weiter? Wie viel Schlaf ein Kleinkind oder Vorschulkind braucht und ob die Nächte weiterhin turbulent sind, kann sehr unterschiedlich sein. Manche Kinder möchten abends noch stundenlang nicht ins Bett oder können schlecht einschlafen, andere wachen nachts auf, haben geträumt, möchten etwas trinken oder müssen zur Toilette. Oft sind die Eltern morgens erschöpft und die Kinder kaum rechtzeitig für den Kindergartenbesuch aus dem Bett zu bekommen. So beginnt der Tag mit Ärger und Stress.
Wie die Nächte für alle Familienmitglieder zu einer erholsamen Zeit werden und was dabei helfen kann, einen gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus zu entwickeln, soll in dieser Veranstaltung besprochen werden.
Wann
Donnerstag, 28.09.2017 von 20 bis 22.15 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Ahornallee 7
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Annette Staff (Kurs 31243)
Kosten
keine
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Ahornallee, T 0211 41 31 22, kita.ahornallee@diakonie-duesseldorf.de und über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Eltern kochen mit ihren Kindern
für Eltern und Kinder ab 4 Jahren
Eltern kochen mit ihren Kindern ein leckeres, gesundes und preiswertes Menü, dabei werden saisonale Zutaten verwendet. Diese Familienaktion macht Spaß und bietet Gelegenheit, gemeinsam gesundes Essen zu genießen. Eltern erfahren gleichzeitig wichtige Informationen zum Thema Ernährung.
Wann
3 Termine, mittwochs ab 04.10.2017, von 14.30 bis 18.15 Uhr
Wo
Evangelische Kindertagesstätte Krahnenburgstraße 19
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Meral Batibeki-Duman (Kurs 5013)
Kosten
keine, Umlage für Lebensmittel und Getränke: ca. 10,00 €.
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Krahnenburgstraße, kita.krahnenburgstrasse@diakonie-duesseldorf.de, T 0211  423 01 55 oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern
Viele Unfälle, an denen Kinder beteiligt sind, ereignen sich im Haushalt oder bei Freizeitaktivitäten. Deshalb ist es wichtig, im Notfall zu wissen, wie man schnell und richtig reagiert. In diesem Kurs wird über das Erkennen von Gefahren im Vorfeld und die Erstversorgung von akuten Verletzungen und Atemstörungen informiert.
Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten.
Wann
2 Termine, donnerstags ab 05.10.2017 von 19.30 bis 21.45 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Krahnenburgstraße 19
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Farina Marx (Kurs 6013)
Kosten
8 €
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Krahnenburgstraße, kita.krahnenburgstrasse@diakonie-duesseldorf.de, T 0211  423 01 55 oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Afrikanisch Trommeln
für Eltern und Kinder ab 4 Jahren
Mit echten afrikanischen Trommeln und unter Anleitung eines erfahrenen Musikers, dessen Wurzeln in Sierra Leone liegen, können Eltern und Kinder die belebende Erfahrung des gemeinsamen Trommelns machen. Mit diesem einfachen Instrument können Stimmungen ausgedrückt und ausgelebt, Gesang und Tanz begleitet werden. Gemeinsam in den Takt zu finden, aufeinander zu hören und rhythmisch miteinander und im Wechsel zu spielen, fördert die Konzentration und das Miteinander.
Bitte einen kleinen Imbiss für ein gemeinsames Picknick mitbringen.
Wann
Samstag, 07.10.2017 von 10 bis 12.15 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Ahornallee 7
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Paroke Saesayellow (Kurs 2473)
Kosten
keine
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Ahornallee, T 0211  41 31 22 oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20


Die (fast) unsichtbaren Dschungel-Königinnen
für Eltern und Kinder
Eltern und Kinder lernen exotische Lebewesen kennen, die die meisten von ihnen noch nie gesehen haben. Anhand lebender Insekten erforschen wir ihren einzigartigen Körperbau und lernen ihre Lebensweise kennen.  Mit Hilfe einer Lupe können die Kinder die Eier der perfekt getarnten Stabschrecken finden. Der Naturpädagoge Frank Gennes holt für Sie den Regenwald in das Familienzentrum.
Wann
Samstag, 18.11.2017 von 11 bis 13.15 Uhr
Wo
Kindertagesstätte Diezelweg 30c
Wer
efa, evangelische Familienbildung in Düsseldorf,
Frank Gennes (Kurs 2743)
Kosten
keine
Anmeldung
Über die Kindertagesstätte Diezelweg, T 0211 422 04 71, kita.diezelweg@diakonie-duesseldorf.de oder über die Evangelische Familienbildung (efa), T 0211  600 28 20




BERATUNG

Beratung rund um die Familie
Die Evangelische Beratungsstelle der Diakonie bietet Ihnen 1x im Monat in unserem Familienzentrum an der Ahornallee Beratung und Unterstützung bei allen Fragen zur Erziehung und Entwicklung Ihrer Kinder an. In der Kita Krahnenburgstraße und Diezelweg findet die Beratung alle zwei Monate statt. Wir helfen Ihnen auch gerne bei allen weiteren Themen rund um Familie, Ehe / Partnerschaft sowie Fragen und Probleme, die Ihr Leben betreffen.
Wann
Jeden 1. Dienstag im Monat, 14.30 bis 18.30 Uhr
Wo
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroich
Wer
Joachim Sobotta und Dirk Morgner von der Evangelischen Beratungsstelle der Diakonie
Kosten
Keine
Anmeldung
Aktuelle Termine finden Sie im Foyer der Kindertagesstätten, Ahornallee:  Terminabsprache mit Frau Hansper, T 0211 41 31 22


Tagespflege
Sie möchten Tagesmutter oder Tagesvater werden? Sie suchen eine Betreuung für Ihr Kind?
Wir kooperieren mit der Tagespflege der Diakonie. In den Kindertagesstätten können Sie sich vorab informieren und beraten lassen; die eigentliche Vermittlung leistet die Tagespflege für Kinder der Diakonie Düsseldorf.
Wann
Nach Absprache
Wo
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroich
Wer
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroich, Regina Hansper, Petra Ehlers, Monika Vollmar-Braun Leitungen des Familienzentrums
Kosten
Keine
Anmeldung
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroch, Regina Hansper, Ahornallee 7, T 0211 41 31 22, Marion Fischer, Diezelweg 30 c, T 0211 422 04 71, Monika Vollmar-Braun, Krahnenburgstraße, T 0211 423 01 55


Beratung zu Sprachförderung
Verschiedene Ansprechpartnerinnen beraten Sie zu Sprachfördermaßnahmen und stellen bei Bedarf Kontakt zur Sprachtherapie her. Therapieangeboten in den Räumlichkeiten des Familienzentrums sind möglich.
Wann
Nach Absprache
Wo
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroich
Wer
Marion Fischer, Kindertagesstätte Diezelweg:
Andrea Kilpper, Kindertagesstätte Krahnenburgstraße
Logopädische Praxis Sprachraum
Kosten
Keine
Anmeldung
Evangelisches Familienzentrum Unterrath-Lichtenbroch, Regina Hansper, Ahornallee 7, T 0211 41 31 22, Marion Fischer, Diezelweg 30 c, T 0211 422 04 71, Monika Vollmar-Braun, Krahnenburgstraße, T 0211 423 01 55



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü